Werbung für günstige Versicherungen findet man überall, im Fernsehen, in der Zeitung und im Internet. Herauszufinden, ob die als günstig angebotene Versicherung auch das hält, was sie verspricht, ist schon etwas schwieriger. Bei dieser Recherche kann man sich aber sehr gut der Hilfe eines Versicherungsvermittlers bedienen. Hier gibt es Unternehmen, die die Angebote sämtlicher Versicherungsunternehmen im Portfolio haben und damit gewährleisten können, einem das beste Angebot herauszusuchen. Günstige Versicherungen zu finden, bedeutet nämlich nicht nur, dass man einen niedrigen Beitrag zahlt, sondern auch, dass man das auf die persönlichen Lebensverhältnisse passende Angebot findet. Es hilft einem zum Beispiel nicht, dass man eine Rechtschutzversicherung abschließt, in der zum Beispiel der Verkehrs- und Mieterschutz oder der Schutz für Arbeitnehmer ausgeschlossen ist. Zwar nehmen die kleinen Streitigkeiten des alltäglichen Lebens (z .B. aus Kaufverträgen) sicherlich bei der Rechtschutzversicherung den kleinsten Raum ein, sollten aber trotzdem abgesichert sein. Denn sonst hat man zwar einen sehr günstigen Beitrag, erhält dafür aber auch kaum eine Absicherung. Um günstige Versicherungen zu finden, die auf die persönliche Lebenssituation zugeschnitten sind, sollte man sich im Vorfeld bereits überlegen, welche Risiken abgesichert werden sollen. In dem Gespräch mit einem Versicherungsvermittler sollte man daher offen über bestehende Risiken sprechen (z. B. gesundheitliche Probleme), damit man nicht günstige Versicherungen angeboten bekommt, die für einen selbst gar nicht in Frage kommen. Wenn man Bedenken hat, sich einem Versicherungsvermittler anzuvertrauen, kann man natürlich auch selbst aktiv werden. Mit dem Stichwort „Versicherungsvergleich“ findet man im Internet unzählige Angebote von Vergleichsmöglichkeiten. Allerdings sollte man hier nicht gleich das erst beste Angebot annehmen, sondern ganz genau hinschauen. Man sollte darauf achten, wer den Vergleich anbietet. Kommt der Versicherungsvergleich von einem Versicherungsunternehmen, sollte man ins Kalkül ziehen, dass bei diesem Angebot möglicherweise der Profit und nicht die Absicherung des Versicherungsnehmers im Vordergrund steht. Günstige Versicherungen werden am objektivsten von unabhängigen Anbietern dargestellt. Daher sollte man sich auf der Webseite des Anbieters ein wenig umsehen, um herauszufinden, wer dahinter steht. Man muss dazu darauf achten, dass die Angebote noch aktuell sind. Ein Blick auf die Webseite des Unternehmens, dessen Versicherung interessant ist, genügt in der Regel schon. Hier kann man die Konditionen mit dem Versicherungsvergleich abgleichen. Wenn man diese Tipps beherzigt, ist es gar nicht mehr so schwierig, das Versicherungspaket mit dem günstigsten und besten Preis-Leistungs-Verhältnis zu finden.